Evangelische Kirchengemeinde Koblenz-Pfaffendorf > Musik in der Kirche > Chor der Evangelischen Kirchengemeinde Koblenz-Pfaffendorf

CHOR DER EVANGELISCHEN KIRCHENGEMEINDE KOBLENZ-PFAFFENDORF

Wo? Gemeindezentrum Pfaffendorf, Emser Str. 23
Wann? mittwochs 19.30 Uhr
Ansprechpartner: Sebastian Krings, 02631-343028.

Unser Chor umfasst zurzeit knapp 40 Mitglieder. Wir proben wöchentlich zwei Stunden, und zwar mittwochs abends von 19.30 bis 21.30 Uhr im Gemeindezentrum Pfaffendorf. Unser Repertoire reicht von klassischen Chorälen über Kantaten und Motetten bis hin zu modernen Sätzen. Unsere Hauptaufgabe sehen wir in der musikalischen Mitgestaltung der Gottesdienste (ca. 10 im Jahr) in allen Gemeindebezirken. Dabei arbeiten wir teilweise mit anderen Gruppen zusammen, etwa mit dem Posaunenchor des Gemeindeverbandes Koblenz oder mit den Chören unserer katholischen Nachbargemeinden.

Darüber hinaus findet einmal im Jahr ein Chorkonzert statt. Dabei erklingen geistliche Werke, häufig aus der Barockzeit, aber auch aus Romantik und Moderne. So haben wir neben Kantaten von Dietrich Buxtehude und Johann Sebastian Bach auch schon das „Magnificat“ und das „Gloria“ von Antonio Viavaldi gesungen. Höhepunkt in der Reihe unserer Chorkonzerte war im Mai 2010 die gelungene Aufführung von Georg Friedrich Händels Oratorium „Samson“ zusammen mit Solisten und dem Barockorchester „Cappella Musica Sacra“.

Einmal im Jahr fahren wir gemeinsam zu einem Probenwochenende in ein Gästehaus oder eine Jugendherberge in der Umgebung, um dort intensiv für die bevorstehenden Aufgaben zu arbeiten. Ein solches Wochenende fördert außerdem die Gemeinschaft. Überhaupt sind wir eine nette, (geographisch wie altersmäßig) bunt gemischte Gruppe. Regelmäßig nehmen wir uns nach der Probe Zeit, um bei Getränken und ein paar Knabbereien zusammen zu sitzen. Unser Chorleiter Sebastian Krings, im Hauptberuf Grundschullehrer, leitet den Chor bereits seit Mai 1998 und führt uns kompetent und engagiert mit seiner offenen Art.

Wenn Sie also Spaß am Singen haben und Lust, sich auf diese Art in unsere Gemeinde einzubringen: Wir freuen uns über jede neue Sängerin und jeden neuen Sänger, besonders über Tenöre! Bei Interesse schauen Sie einfach in einer Chorprobe vorbei, sprechen Sie ein Chormitglied an oder rufen Sie unseren Chorleiter an (Telefon 02631-343028).