Ökumenisches Abendlob am Mittwoch, dem 8. November um 18.30 Uhr, mit dem Chor in der Versöhnungskirche zu Arenberg, Im Flürchen 16

Ökumenisches Abendlob
Am Mittwoch, dem 8. November, laden wir wieder zu einem Ökumenischen Abendlob um 18.30 Uhr in der Versöhnungskirche ein.
Es soll am Ende des Reformationsjahres 2017 noch einmal im Zeichen des Reformationsgedenkens stehen. Gemeinsam wollen wir es als „Ökumenisches Fest des Glaubens an Jesus Christus“ feiern.
Die Liturgie orientiert sich dabei an dem zentralen Buß- und Versöhnungsgottesdienst der Deutschen Bischofskonferenz und der Evangelischen Kirche in Deutschland, der im März 2017 in Hildesheim gefeiert worden ist.
Der Gottesdienst wird durch unseren Chor unter Leitung von Sebastian Krings musikalisch mitgestaltet.
Ökumenischer

Zurück