KINDER UND JUGENDLICHE

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wird von Diakonin Petra Seidel hauptberuflich begleitet. Zusammen mit einem Team von Ehrenamtlichen koordiniert sie in der gesamten Gemeinde die Veranstaltungen für junge Menschen. „In unserer Kirchengemeinde sind Kinder und Jugendliche mit ihrer Kreativität, Phantasie und ihren Fragen nach dem Leben immer willkommen. Wir freuen uns auf Dich!“

 

tl_files/music_academy/content/FB-f-Logo__blue_29.png  Finde uns auch bei Facebook!

Petra Seidel

Bitte wählen Sie aus:

PROJEKTE UND AKTIONEN

Das ganze Jahr über finden bei uns für die unterschiedlichen Altersgruppen Projekte und Aktionen statt. Infos und Anmeldung bei Jugendleiterin Petra Seidel, Tel. 702267 oder per E-Mail.

 

Hier ein paar Beispiele:

Regionaler KonfiCup geht an Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Winningen

Pfaffendorfer Konfis haben den 2. Platz belegt!

Kobern-Gondorf. Beim KonfiCup des Evangelischen Kirchenkreises Koblenz am 18. Februar 2017 in der Schulturnhalle der Realschule Plus in Kobern-Gondorf hat das „Team Overskills“ der Kirchengemeinde Winningen den 1. Platz belegt. Damit nehmen die Konfirmandinnen und Konfirmanden am Fußballturnier der Evangelischen Kirche im Rheinland am 25. März 2017 in Mönchengladbach teil. Dort treffen die Sieger-Teams aus allen beteiligten rheinischen Kirchenkreisen aufeinander.

Rund 120 fußballbegeisterte Konfis erlebten ein spannendes, faires Turnier, unterstützt und angefeuert von den mitgereisten JugendleiterIn, Pfarrern und Pfarrerinnen, ehrenamtlichen Helfern und Eltern. 12 Teams aus zehn evangelischen Kirchengemeinden der Region waren beteiligt (Team Pfaffendorf (2. Platz), Torpedo Mendig (3. Platz), Team Andernach, Plaidt Patriots, 1. FC Konfi Emmelshausen-Pfalzfeld, KoMiKo Koblenz-Mitte, KaKoFuGe Karthause, Team Boppard, Team Winningen Johannes, Team Remagen-Sinzig, Lokomotive Mendig).  

Das Café-Team der Ev. Jugend Winningen, drei Schiedsrichter, vier Rettungssanitäter der Johanniter Unfallhilfe e.V. sorgten mit Unterstützung des Hausmeisters der Anton-Gräf-Halle für einen reibungslosen Verlauf des Turniers. Der Superintendent des Kirchenkreises, Pfarrer Rolf Stahl aus Koblenz, wandte sich mit anerkennenden Worten an die Jugendlichen und überreichte Pokale und Urkunden. Sehr zufrieden mit dem Tag zeigte sich das „Orga-Team KonfiCup“, bestehend aus Nico Sossenheimer (Ev. Kinder- und Jugendbüro Winningen), Jan Cassel (Ev. Jugend Pfaffendorf), Albrecht Birx (Ev. Jugendreferat Koblenz), Pfarrer Markus Risch (Emmelshausen-Pfalzfeld), Pfarrer Michael Stoer (Plaidt).

Auch Martin Luther hatte es sich (in Form einer großen Playmobil-Figur) nicht nehmen lassen, im Reformations-Jubiläumsjahr anzureisen und die Konfis anzufeuern.

tl_files/music_academy/content/Team Pfaffendorf.jpg

Neue Gemeindeband!

Hast Du Lust mitzumachen?

Wir haben eine neue Jugendband in unserer Gemeinde, brauchen aber noch jungen Leute die Schlagzeug, E-Gitarre oder sonstige Instrumente spielen können!

Wenn Du Lust hast mitzumachen, dann komm vorbei! Probe ist jeweils Sonntags von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Jugendraum der Hoffnungskirche.

Wenn Du mitmachen willst bei der Band, dann melde Dich bei Bandleiter Janeli Dégé (0152 03749247) oder Jugendleiterin Petra Seidel (702267 oder Seidel.Petra@gmx.net).

 

Juggern

Ab jetzt, immer Donnerstags auf dem Sportplatz am Soldatenheim/Alte Heerstraße

Von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr für Jungs und Mädchen ab 12 Jahren 

In alten Klamotten

tl_files/music_academy/content/Juggern.jpg

 

Selbstbehauptungskurs für Mädchen ab 10 Jahren

am 29. und 30. Oktober 2016, jeweils von 10 bis 15 Uhr in Andernach

Kennst Du das?

Manchmal ist einem irgendwie komisch zumute, weil eine Situation oder ein Mensch unbekannt oder etwas „irgendwie merkwürdig“ ist.

Manchmal hat man ein bisschen Angst oder fühlt sich einfach seltsam: in der Schule, im Bus, auf dem Weg nach Hause …

Damit Du in Zukunft mit mehr Sicherheit und einem besseren Gefühl für Dich selbst unterwegs sein kannst, laden wir Dich herzlich ein zu einem Selbstbehauptungskurs für Mädchen ab 10 Jahren.

Für diesen besonderen Kurs haben wir eine tolle Trainerin gefunden – sie heißt Martina Bresgen, sie ist ausgebildete Trainerin für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung und wird an beiden Kurstagen mit Euch gemeinsam  verschiedene spannende und stärkende Übungen gestalten.

Alle Mädchen sind willkommen – egal ob groß oder klein, Turnerin oder Sportmuffel, jede kann mit ihren Fähigkeiten gut für sich sorgen lernen.

Der Kurs kostet für beide Tage 25 Euro pro Mädchen, bring das Geld bitte bar und passend an diesem Tag mit zum Kurs. Da der Kurs in Andernach stattfinden wird, werden ich Euch mit unserem blauen Bus jeweils hin- und zurück fahren. Treffpunkt ist jeweils um 9.30 Uhr an der Hoffnungskirche, Ellingshohl 85 auf der Pfaffendorfer Höhe.

Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich sehr gerne bei Deiner Jugendleiterin Petra Seidel, 0261 702267 oder Seidel.Petra@gmx.net.
Anmeldeschluss ist der bis 07. Oktober 2016!

 

Spiel- und Filmnacht

In der Nacht vom 11. auf den 12. November wollen wir gemeinsam eine Spiel- und Filmnacht verbringen.

Ort Jugendraum Hoffnungskirche
Beginn Freitag, 11. November 2016 um 20:00 Uhr
Ende Samstag, 12. November 2016 um 09:00 Uhr
Wer alle Jugendliche ab 12 Jahren
Mitzubringen ein gutes Gesellschaftsspiel,
  eure lieblings DVD,
  Schlafsack, Isomatte und eure privaten Klamotten für eine Nacht,
  1,- Euro für das Frühstück und alle Getränke

Wenn Du Lust hast mitzumachen, dann kannst du Dich bei Jugendleiterin Petra Seidel (702267 oder Seidel.Petra@gmx.net) anmelden.

 

Upcycling Workshop für Mädchen ab 12 Jahren

Am Samstag, 10. Dezember von 10 bis 17 Uhr findet dieser tolle Workshop in der Hoffnungskirche statt. Hier kannst Du ausprobieren, wie Du aus „alten“ Stoffen und abgetragenen Klamotten coole, stylische, neue Sachen zaubern kannst. Du hast bei diesem Workshop die Gelegenheit neue Techniken und Materialien kenn zu lerne und selbst alles aus zu probieren. Jede ist uns dabei herzlich willkommen – Du brauchst KEINE Vorkenntnisse und musst keine eigenen Nähsachen haben, wir haben vieles dabei und Du kannst vieles Lerne und erklärt bekommen.

Wenn Du Zeit und Lust hast an diesem Tag mit uns Textiles zu gestalten, dann melde Dich bitte bei mir an: Jugendleiterin Petra Seidel, 0261 702267, Seidel.Petra@gmx.net.

Für alle bereitgestellten zusätzlichen Materialien, das Essen und Getränke bring bitte einen Teilnehmerinnenbeitrag von 5,-Euro mit.

 

Kinder Aktion: „Basteln bis der Baum kippt!“

Hier kannst Du Geschenke für Weihnachten für Deine Familie du Freunde basteln oder Schmuck für Euren Tannenbaum.

Freitag, 16. Dezember 2016 von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Für alle Kinder ab 6 Jahren

Im Jugendraum der Hoffnungskirche Pfaffendorfer-Höhe, Ellingshohl 85

Anmeldung bei: Petra Seidel 0261 702267 oder Seidel.Petra@gmx.net.